Über uns

Die DuBay Polymer GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Konzerne LANXESS und DuPont mit Sitz in Hamm-Uentrop. Sie produziert im Auftrag dieser beiden Firmen Polyester für technische Anwendungen auf einer World-Scale-Anlage.

Mitarbeiter

120

Coaches

6

Schwerpunkte

5
  1. Responsible Care und Instandhaltung

  2. Qualität

  3. Personal

  4. Supply Chain

  5. Technik, Dokumentation, Kommunikation

Joint Venture Partner

2

Wissenschaftsbasierte Innovationen – seit über 200 Jahren.
dupont.de

„Energizing Chemistry“ – im Kern der Chemie.
lanxess.de

Mission

1

Größe.

Produktivität.

Wettbewerbsfähigkeit.

Entwicklung

Mitarbeiter/Gesamtproduktion Entwicklung von 2004 bis 2018

Organisation

Die Kollegen geben bei Arbeitsbeginn ihren Kopf nicht am Werkstor ab. Von jedem wird erwartet, dass er seinen Verstand und sein Herz voll in die Firma einbringt.
Das Betreiben einer hochautomatisierten Chemieanlage ist eine spannende Sache. Gut ausgebildete, vielseitige, motivierte und flexible Kollegen sind hier gefordert, gemeinsam den Betrieb nach vorne zu bringen. Mit all seinen Höhen und Tiefen. Zusammenraufen. An einem Strang ziehen. Und wenn das neue Projekt dann erfolgreich aus der Taufe gehoben, das Ziel erreicht, die Krise überwunden wurde: Feiern!
Wer bei der DuBay arbeitet, steht nicht am Fließband: Am Vormittag noch schweißgebadet im Hitzeschutz den Polymerfilter wechseln, am Nachmittag dem Chef das neue Karrierekonzept erklären. Morgens bei der Großen Reinigung in mühsamer Kleinarbeit den Vakuumdom reinigen, mittags im Intern-Team über die Vereinfachung der Demontage des Granulatsystems diskutieren. Zuerst den Frequenzumrichter programmieren und dann im Supply Chain Team den nächsten Mischelementewechsel planen. Langeweile? Ein Fremdwort. Eintönigkeit? Gehört auf einen anderen Planeten.
Sie meinen, dieser Spagat zwischen betrieblichen und Management-Aufgaben sei nicht zu schaffen? Bei DuBay ist man nie allein: Alle arbeiten im Team zusammen, Erfahrene und Unerfahrene, Spezialisten und Generalisten, Ingenieure und Coaches, Werker und Manager. Das kann anstrengend sein. Aber auf jeden Fall macht es Spaß!

Karriere & Kollegen

Management-Team

Personal

Organisations- und Person…

Organisations- und Personalentwicklung, Personaleinstellung, Schulungsmanagement, Urlaubs- und Abwesenheitsplanung, Arbeitszeit.

Intern

Unfallschutz, Umweltschut…

Unfallschutz, Umweltschutz, Energiemanagement, Verfahrenssicherheit, Gefahrgutmanagement, Infrastruktur, Instandhaltung.

Extern

Qualitätsmanagement, Ver…

Qualitätsmanagement, Verbesserung der Anlagen und Prozesse, Kommunikation, Dokumentation.

Supply Chain

Produktions- und Logistik…

Produktions- und Logistikplanung, Rohmaterialkoordination, Management der Produktnebenausbeuten, Finanzen.

Produktion

Die DuBay stellt auf einer großen Anlage mit einer kleinen Organisation viel Kunststoffgranulat her, so genanntes Polybutylenterephthalat (PBT).
Die DuBay-Teams betreuen die große Chemieanlage, in der in einem mehrstufigen Prozess der Basiskunststoff hergestellt wird. Auf so genannten „Compounding“-Linien wird dieser Kunststoff veredelt, eingefärbt, mit Glasfasern verstärkt und er bekommt durch Zuschlagstoffe besondere Eigenschaften.
Als Granulat wird das Produkt in Silos gelagert, bevor es verpackt wird. In Tankwagen, Containern, Kartons oder Säcken gelangt das Material zum Kunden.
In einer Werkstatt überholen und reparieren Mechaniker und Elektroniker Equipment. Im Labor überprüfen die Kollegen Prozess und Produkt.

Qualität und Kunden

Ihre Größe macht die DuBay wirtschaftlich. Sie ist produktiv und wettbewerbsfähig. Die Anteilseigner wissen das zu schätzen und werden weiter investieren.
Das Engagement der DuBayer und die modernen Anlagen machen die DuBay flexibel und fördern die Qualität ihrer Produkte. Sie liefert zuverlässig das bestellte Material. Die Kunden schätzen das und werden die DuBay mit dem Wunsch nach neuen Produkten herausfordern.
Elektrik
Elektrik
Elektronik
Elektronik
Fahrzeugbau
Fahrzeugbau
Maschinenbau
Maschinenbau
Chemie
Chemie
Apparatebau
Apparatebau
Haushalt
Haushalt
Sport
Sport

Responsible Care

Mitarbeiter, Anwohner und Anteilseigner haben das Vertrauen, dass die DuBay beim Betreiben ihrer Anlagen keine Schäden für Mensch und Umwelt verursacht. Die DuBay hat dafür gute Systeme und präsentiert sie gerne.

Sicherheitsphilosophie

Nach getaner Arbeit gehen die Kollegen genauso unversehrt nach Hause, wie sie gekommen sind. Denn der Unfallschutz ist dem Unternehmen extrem wichtig. Unfälle sind die absolute Ausnahme. Anfang 2016 lag der letzte meldepflichtige Unfall neun Jahre zurück. Beinahe-Unfälle werden sorgfältig von allen Beteiligten untersucht. Nicht, um die Schuldigen zu bestrafen, sondern um daraus zu lernen und die Wiederholung zu vermeiden. Ingenieure und Werker untersuchen außerdem regelmäßig und systematisch die Anlagen- und Verfahrenssicherheit.

Umweltmanagement

Die Schonung der verfügbaren Ressourcen ist für die DuBay von großer Bedeutung. Emissionen werden auf ein Mindestmaß reduziert. Abwasser wird aufbereitet. Produktnebenausbeuten werden an Weiterverarbeiter verkauft. Der Energieverbrauch wird systematisch analysiert. Energiesparprogramme stehen ganz oben auf der Prioritätenliste. Die Zertifizierung nach den Normen ISO 14001 und ISO 50001 zeigt den Stellenwert dieser Themen für die DuBay.

Öffentlichkeitsarbeit

Die DuBay braucht sich nicht zu verstecken. Ein sauberer und aufgeräumter Betrieb mit guten Systemen ist ein vorzeigbarer Betrieb. Manager der Joint Venture - Partner lassen sich gerne von den Werkern Betrieb und Organisation erklären. Am „Tag der offenen Tür“ präsentiert sich die DuBay ihrer Belegschaft, den Kunden und den Nachbarn. Mit Stolz zeigen die Kollegen ihrer Verwandtschaft ihr Arbeitsumfeld. Und die Nachbarn vertrauen darauf, dass bei der DuBay nichts Schlimmes passiert.

DuBay ÖFFENTLICH

Die DuBay möchte sich in Hamm engagieren. Durch Spenden für die Förderung junger Menschen. Durch Aktionen wie AOK-Firmenlauf oder Stadtradeln. Lesen Sie hier, was die örtliche Presse dazu schreibt oder stöbern in der Bildergalerie.

Mark Thönis

Schwerpunktteamleiter Extern Dokumentation und Kommunikation, Coach

Tel: +49 (0)2388-318 3222

E-Mail schreiben

Im Jahr 2007 startete erstmalig der AOK Firmenlauf in Hamm. Die Firma Dubay Polymer GmbH nimmt seitdem regelmäßig erfolgreich an der Veranstaltung teil. Hier finden Sie ein paar Eindrücke.

Die DuBay Polymer GmbH setzt sich im Hammer Umfeld regelmäßig für die Förderung und Weiterbildung von Kindern und Jugendlichen ein, insbesondere im technischen Bereich.

Am 15. Mai 2013 hat die Stiftung Jugend und Schlösser mit den Schülern des Freiherr vom Stein Gymnasiums den MINT- Projekttag auf Schloss Oberwerries in Hamm durchgeführt. Dabei hat die Firma DuBay Polymer GmbH die Stiftung sowohl materiell als auch finanziell unterstützt.

In regelmäßigen Abständen findet bei der Dubay Polymer GmbH einen Tag der offenen Tür für die DuBay Mitarbeiter und Familien statt.